StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 SBK WM 2009 - Monza

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: SBK WM 2009 - Monza   Mi Mai 06, 2009 12:08 am

@ Dirk
Wann geht´s denn los?
Wünsche Dir natürlich ganz viel Spass und recht spannende Rennen! Und wenn es geht mal einen anderen Sieger?! - Auch wenn es dem Josef so ganz gut behag(a)t.

Und wenn Du außer Ruben noch andere Katalanen treffen solltest... Richte ihnen bitte ganz dicke Grüße von ihren deutschen Fans aus!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
CATALUNYA 7-94



Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 41
Anmeldedatum : 20.06.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Mi Mai 06, 2009 10:45 am

Hallo Dirk,

ich wünsche Dir auch eine gute Reise und ganz viel Spaß!!!

Wenn ich könnte, würde ich sofort mitfahren....aber ich muß noch bis September warten. Neutral

Also, grüß mir die Katalanen und sorg´ für ein paar spannende Rennen!

Melanie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
dirk

avatar

Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 54
Ort : Sindelfingen BW
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Mi Mai 06, 2009 1:40 pm

Ja am Donnerstag in der Früh gehts los, gemütlich durch die Schweiz. In der Rofla Schlucht
ein schweizer Rösti essen und dann am Nachmittag unseren Stammplatz auf dem Campingplatz
beziehen.
Da am Freitagvormittag keine Trainings mehr sind - ausschlafen und ein wenig durchs Fahrerlager
schlendern. Ach ja, ich werde ein "fettes" VIP Ticket von BMW haben und mit Ruben mal zu Mittag
essen und mit ihm die Taktik fürs Rennen besprechen .......;-))

Und dann das übliche, die Trainings auf verschiedenen Tribünen anschauen, grillen, ein paar Bierchen,
einmal Pizza essen gehen...... Natürlich immer wieder mal ins Fahrerlager auch wenn die Wege weit
sind. Und dann der Renntag auf der Tribüne an der ersten Schikane nach Start/Ziel da ist Action
vorproprammiert und wenn die Rennen genauso spannend sind wie letztes Jahr, dann sind wieder
feuchte Hände angesagt.

Und am Montag gehts dann wieder heim ins Ländle.

Dirk

_________________
Tipp SBK WM Imola nicht vergessen!!!!!
The rocker http://www.lucascassa.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Steffi

avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 33
Ort : Chemnitz/Sachsen
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Do Mai 07, 2009 8:52 pm

Klingt guuuuuuuut! Very Happy Da wünsch ich dir viel Spaß!!!

_________________
schweden-norwegen-finnland.jpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://punky.magix.net
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 1:20 pm

Ohhh, du große Scheisse!!!! vordiewandrenn
Da gab es ja jede Menge Kleinholz... pale
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
Steffi

avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 33
Ort : Chemnitz/Sachsen
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 1:34 pm

Und nen gebrochenen Oberschenkel für Max76... Elende Scheiße!!! vordiewandrenn

_________________
schweden-norwegen-finnland.jpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://punky.magix.net
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 1:50 pm

Schon ein verdammter Schlag für´n Max. Crying or Very sad

Wird jetzt nichts mehr übertragen? Shocked
(Wobei, R.R. ist für mich ein Kulturschock der unterirdischen Art..)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
Normi



Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 03.03.09

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 2:47 pm

Wie kann man nur so ein Pech haben? Hoffentlich geht bei der OP alles glatt und Max kommt so schnell wie möglich wieder auf die Beine.

Der Fabrizio ärgert sich über den Startabbruch als hätte er nicht gesehen, was passiert ist. Und dann hat der auch noch so ein Glück. Ist eben nicht immer alles gerecht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Steffi

avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 33
Ort : Chemnitz/Sachsen
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 2:52 pm

Nee, gerecht isses nicht... Hätte mir echt gewünscht, dass Ben Spies gewinnt, nachdem Max76 schon so'n Pech hatte! Crying or Very sad Aber ein geiles Rennen war es dennoch!!!

_________________
schweden-norwegen-finnland.jpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://punky.magix.net
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 10:04 pm

Ich war ja noch nie in Monza, aber die Strecke kommt mir etwas seltsam vor.

Beim Restart hatte ich wieder üble Angst als es auf die erste Schikane zu ging. Muss das wirklich so sein??
Und dann die Geschichte mit der durchgefahrenen/nicht durchgefahrenen Schikane. Das ist mir auch etwas zu hoch. Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
CATALUNYA 7-94



Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 41
Anmeldedatum : 20.06.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 10:06 pm

Die Schikane gibt es dort schon länger, denke ich.
Aber ich kann mich nicht erinnern, das es z.B. letztes Jahr so einen Zirkus dort gab. Rolling Eyes

Das war im Training und heute im 2. Rennen schon etwas lächerlich!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
CATALUNYA 7-94



Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 41
Anmeldedatum : 20.06.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 10:11 pm

Also, habe nochmal schnell nachgeforscht....

Letztes Jahr im Training gab es den selben Mist wie dieses Jahr. Jede Menge Runden annuliert, weil in der Schikane abgekürzt wurde.

In beiden Rennen fuhr aber kein einziger Fahrer falsch bzw. es gab deshalb keine Strafe!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
Normi



Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 03.03.09

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   So Mai 10, 2009 11:48 pm

Die Schikane wie sie heute ist, gibt es seit 2002. Die Variante davor war zwar auch unharmonisch, aber bei weitem nicht so gefährlich, auch weil die Gerade kurz vor der Schikane nicht mehr so breit war. Da wurde dann schon vorher ein wenig "Ordnung" ins Feld gebracht. Aber zu gunsten der F1 wurde umgebaut, weil man dort nicht überholen kann... Rolling Eyes

Generell passiert dort jedes Jahr dasselbe. Letztes Jahr hat's beim Superstock-Rennen mächtig gerumpelt. Glücklicherweise mit besserem Ausgang. Übrigens hat's Brendan Roberts ähnlich schlimm erwischt wie Max. Auch er hat sich den Oberschenkel gebrochen. Tamada, der klare Verursacher brach sich den Arm. Alle drei werden selbstverständlich in Kyalami fehlen. Gregorio Lavilla wird Roberts ersetzen.

Ich kann immer noch nicht glauben, welches Pech der Max hat. Erst nimmt man ihm vor der Saison 2006 sein Motorrad weg, dann dauert's ewig bis er mit ordentlichem Material unterwegs ist, auf dem Weg zum ersten Sieg wird er abgeräumt und bricht sich dabei auch noch das Schlüsselbein und jetzt die Scheiße heute, obwohl die heikle erste Schikane mit dem super Start eigentlich bewältigt schien. Die Hauptsache ist, dass bei der OP alles glatt läuft und keine Schäden bleiben. Das Sportliche kann man diese Saison ohnehin abhaken.

Interessanterweise fiel Haga nach seinem guten Start in der ersten Runde zurück, weil ihn ein Vogel am Arm traf und das ihm Schmerzen bereitete. Diese Schmerzen sorgten dann auch dafür, dass er das richtige Gefühl beim Bremsen nicht mehr hatte und stürzte. Offenbar blieb er aber glücklicherweise unverletzt.

Was die Schikanen betrifft: im Training wird da auch gerne mal auf Auslaufrunden einfach gerade durch gefahren, offiziell muss man die Zeiten dann annulieren. Das stört nicht wirklich außer auf den Zeitenlisten. Allerdings verstehe ich das, was dieses Jahr im Rennen ablief auch nicht wirklich. Der Biaggi hatte sowas von keinen Vorteil als er mal kurz die Strecke abkürzte. Sollte er Sykes der eine Sekunde hinter ihm war dann vorbei lassen - unlogisch. Aber da verstehe ich den Lenz, der ist ja immer der Meinung, dass da'n ordentlicher Grünstreifen vor die Asphaltauslaufzone hingehört. Damit könnte man einige Probleme umgehen...

Ach ja... Rennen fanden ja auch statt... aber heute irgendwie nebensächlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dirk

avatar

Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 54
Ort : Sindelfingen BW
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 12:07 am

So bin zurück aus bella Italia, war wieder ein tolles Rennwochenende wenn auch mit ein paar Schattenseiten.
Bericht und auch Infos zur Schikane und gerade aus fahren kommt morgen, hier schon mal ein Foto von einem
meiner größten Idole.....







Dirk

_________________
Tipp SBK WM Imola nicht vergessen!!!!!
The rocker http://www.lucascassa.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dirk

avatar

Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 54
Ort : Sindelfingen BW
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 10:55 am

Hier mein Bericht zum Monza Wochenende.
Wie immer am Donnerstag angereist und bei Grillfleisch und ein paar Bier die Ruhe vor dem Sturm genossen.
Am Freitag nach einem italienischen Frühstück erstmal ins Fahrerlager. Da konnten wir dann viele Fahrer in
entspannter Atmosphäre treffen und Autogramme und Fotos ergattern. Wir hatten allerdings auch den Eindruck
das unter den Teammitgliedern eine gewisse Langeweile herrschte.
Am Nachmittag dann die ersten Trainings – endlich Aktion auf der Strecke, jeder von uns beobachtete erstmal
seine Favoriten aufs Genaueste. Am Abend, unsere Gruppe war inzwischen auf sechs angewachsen, nach Monza
zum Pizza essen. Der Campingplatz war inzwischen brechend voll und jede Lücke wurde mit Zelten besetzt. Da zahlt
es sich wieder aus wenn man am Donnerstag kommt und sich seinen Platz reserviert.....
Dann der Samstag mit den entscheidenden Trainingssitzungen und der Superpole nicht nur auf der Strecke war es
sehr heiß.
Hier ein paar Worte zur neuen Superpole, ich fand das neue Format schon immer schlecht und das hat sich jetzt live
absolut bestätigt. In den drei Sessions bekommt man nie genau den Überblick wer gerade weiterkommt und wer
raus fällt, wer ist mit welchen Reifen unterwegs, wer hat eine freie Runde oder einen guten Windschatten..... Auch
die angespannte Stimmung wie sie bei den Einzelrunden herrschte kommt nicht auf, da wurde früher jeder Fahrer in
Einführungsrunde und Auslaufrunde frenetisch bejubelt. Jetzt hatte man eher das Gefühl das auf den vollen Tribünen
eine gewisse Langeweile aufkam. Für mich eine Änderung zum schlechteren!
Dann der Renntag, rechtzeitig einen guten Platz auf der Tribüne in der ersten Schikane sichern und nach dem Warm up
ein spannendes STK1000 Rennen gesehen.
Dann das mit Spannung erwartete erste SBK Rennen, Max#76 kommt als erster auf die erste Schikane zu und über die
Wiese schlittert Roberts direkt in Max mit den bekannten Folgen. Roberts hat an diesem Crash keine Schuld ich denke der
Auslöser war Tamada. Es hat sehr lange gedauert bis Max und Roberts abtransportiert werden konnten und die Stimmung
war entsprechend.......

Nach dem Neustart wurden wir aber dann mit absolut spannender Rennaktion entschädigt und die restlichen Rennen verliefen
ohne schwere Stürze, vor allem bei den beiden SBK Rennen war die Stimmung auf den vollen Tribünen grandios.

Monza war wieder eine Reise wert, ein tolles Rennwochenende mit viel Spaß auch auf dem Campingplatz.
Ach ja was ich noch erwähnen sollte, ich habe über Speedweek eine Paddockkarte bekommen und eine Exklusiveinladung zur
World Premiere der BMW S1000RR. Ich war einer von wenigen ausgesuchten Menschen die diesem Event in der BMW Hopitality
im Fahrerlager beiwohnen konnten. Natürlich waren Xaus und Corser auch dabei, auch das war für mich ein einzigartiges Erlebnis.

So erstmal soweit, zur Schikane später noch ein paar Worte.

Dirk

_________________
Tipp SBK WM Imola nicht vergessen!!!!!
The rocker http://www.lucascassa.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 3:17 pm

Scheint wirklich nicht übel gewesen zu sein bei den Italienern.
Aber ich hab am Sonntagmittag nur gedacht, zum Glück bin ich nicht dort. Und dann bist Du ja auch direkt an dieser Schikane gesessen!
(Wenn ich zurück denke an Salzburg letztes Jahr, da hatten wir auch die ganzen Stürze direkt vor unserer Nase, oder das IDM Finale in Hockenheim, das muss ich nicht wirklich live sehen.)

Die Superpole ist wahrscheinlich am Laptimer noch am spannendsten. Aber wenn Taktik letztlich die Startaufstellung bestimmt und nicht die wirklichen Trainingsleistungen?

Deine Rennstrategie wurde von Ruben ja erfolgreich umgesetzt! Platz 7 war doch sein bislang bestes Resultat?
Vielleicht wird Dirk Sch. ja von BMW angeheuert, als Ridingcoach?! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
Normi



Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 03.03.09

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 4:35 pm

Nach Monza werd ich wohl auch mal müssen, schon alleine wegen der Historie... wenn's nur nicht so weit wäre. Rolling Eyes

Ach übrigens, es gibt auch gute Nachrichten von Roberts. Der Oberschenkelbruch hat sich beim Röntgen nicht bestätigt. Trotzdem wird Lavilla für ihn in Kyalami starten, Fonsi Nieto darf für Max ran und auch bei BMW muss man umplanen. Corser zieht es vor seine Verletzung vom Ostertest auszukurieren. Dort fährt Steve Martin in Südafrika. Kawasaki wird nur mit Parkes antreten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dirk

avatar

Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 54
Ort : Sindelfingen BW
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 6:10 pm

Normi schrieb:
Nach Monza werd ich wohl auch mal müssen, schon alleine wegen der Historie... wenn's nur nicht so weit wäre. Rolling Eyes

Ich kann es nur empfehlen!!!!!

Zur ersten Schikane in Monza, wir sitzen ja schon seit Jahren zum Rennen auf der Tribüne und immer wieder
kommt es nach dem Start zu Stürzen die zum Glück fast immer glimpflich verlaufen. Und das die Ecke im Pulk
heikel ist sollte auch allen Fahrern bekannt sein aber Startunfälle passieren auf fast allen Strecken dieser Welt.
Zum Beispiel Sachsenring, ich kann mich an kein Rennwochenende erinnern, ob GP oder IDM, an dem es in der
ersten Kurve nicht wenigstens ein mal zum Crash kam und auch da gab es leider schon Verletzte......

Zum geradeaus fahren, die letzten Jahre war dort immer eine Strohballenschikane aufgebaut, warum die die dieses
Jahr gefehlt hat keine Ahnung. Im Training wurden alle Runden gestrichen bei denen die Fahrer geradeaus gefahren
sind und im Rennen musste sich ein Fahrer wieder auf die Position zurückfallen lassen an der er vorher war.
Es sind aber dieses Jahr auffallend viele Fahrer geradeaus gefahren vor allem im Training um langsamere Piloten
einfach zu überholen, um Zeit zu sparen für die Box oder weil einfach der Bremspunkt nicht gestimmt hat.
Es gab Fahrer die hatten auch im Rennen mehr Geradeausfahrten als das sie durch die Schikane gefahren sind,
die Checa Brüder waren da so Kandidaten. David hat sogar Beifall bekommen wenn er mal die Schikane gekriegt hat......

Ruben und Troy bei der BMW Welt Premiere





Dirk

_________________
Tipp SBK WM Imola nicht vergessen!!!!!
The rocker http://www.lucascassa.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CATALUNYA 7-94



Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 41
Anmeldedatum : 20.06.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 6:13 pm

Ich habe schon zu Helga gesagt, das wir uns Monza für nächstes Jahr vormerken sollten!!
Dein Bericht bestätigt das noch!

Aber auch ich hätte dieses Jahr wahrscheinlich Baldrian gebraucht. Selbst am TV war ich schon fix und alle!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
dirk

avatar

Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 54
Ort : Sindelfingen BW
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 8:31 pm

CATALUNYA 7-94 schrieb:
Ich habe schon zu Helga gesagt, das wir uns Monza für nächstes Jahr vormerken sollten!!
Dein Bericht bestätigt das noch!

Macht das und mit Josef und mir habt ihr zwei absolute „Monzaprofis“ zur Seite.......

Hier noch eine kleine Anekdote.
Auf dem Rückweg vom WC fragt mich Josef ob ich Scassa kenne, ich sag ja klar. Er zeigt nach links
und ich sehe Luca Scassa am Grill bei seinem Fanclub mitten auf dem Campingplatz. Wir hin und haben
ihn vollgelabbert von wegen Fans aus Germany, er hat sich richtig gefreut denn viele kannten ihn nicht.
Am Sonntag dann ist er beim zweiten Start in der ersten Schikane gerammt worden und umgefallen, ist
dann weitergefahren und hat ein klasse Show geboten. Immer quer angebremst und die Tribünen haben
getobt, als er dann den armen Resch überholt hat gab es fast kein halten mehr. Und auch im zweiten
Rennen hat Scassa sehr spektakulär mit anderen Fahrern um die letzten zwei Punkte gekämpft und auch
gewonnen und wieder hat er viel Applaus bekommen.
Scassa hat an diesem Wochenende viele neue Fans gewonnen, so was sieht man halt nicht im TV sondern nur live!!!!

Scassa und zwei neue Fans



Scassa in Acton, leider mit Zaun



Dirk

_________________
Tipp SBK WM Imola nicht vergessen!!!!!
The rocker http://www.lucascassa.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 11:15 pm

Der Haga-Fan hält aber mächtig die Luft an! Laughing Wink

Zitat :
Ich habe schon zu Helga gesagt, das wir uns Monza für nächstes Jahr vormerken sollten!!
Ich glaub ich muss mich wirklich an den Gedanken gewöhnen, dass ausgerechnet ich zu den Italienern reisen werde.. Rolling Eyes
@ Melanie
Würden wir dann etwa auch zelten???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
dirk

avatar

Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 54
Ort : Sindelfingen BW
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 11:41 pm

Checky7 schrieb:
Der Haga-Fan hält aber mächtig die Luft an! Laughing Wink

Dazu sag ich jetzt mal nichts!!!!!
Aber der Xaus Fan ist völlig entspannt!!!!!!! ;-))


Checky jetzt hast du noch ein Jahr Zeit dich an den Gedanken zu gewöhnen nach bella Italia zu reisen.
Ein schönes Land mit netten Menschen und tollen Rennstrecken!!!
Ich kenn auch einige Leute die in der Umgebung von Monza in Hotels übernachten aber der wahre Racefan
zeltet!!!



Oder schläft im Auto so wie mein alter Herr



Dirk

_________________
Tipp SBK WM Imola nicht vergessen!!!!!
The rocker http://www.lucascassa.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Di Mai 12, 2009 11:57 pm

Hmhm, steckt mir jetzt doch schon ein wenig im Kopf.
Wieviele aus dem Sindelfinger Raum ward ihr denn?
Kann mir schon vorstellen, dass es richtig Spass gemacht hat.

Anfang bis Mitte Mai ist bei uns halt (wg. Landwirtschaft) arbeitstechnisch ein bißle problematisch. Neutral
Nun wir haben ja noch Zeit. Zelt müsste wirklich nicht sein, aber vielleicht könnten wir den Bus von meinem Junior runterschaukeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
dirk

avatar

Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 54
Ort : Sindelfingen BW
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Mi Mai 13, 2009 12:06 am

Wir waren dieses Jahr sieben aus dem Sindelfinger Raum und zwei italienische Freunde, davon zwei "Mädchen" .
Aber unsere Gruppe war auch schon größer.......

Dirk

_________________
Tipp SBK WM Imola nicht vergessen!!!!!
The rocker http://www.lucascassa.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CATALUNYA 7-94



Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 41
Anmeldedatum : 20.06.08

BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   Mi Mai 13, 2009 3:42 pm

@ Helga: Die Idee mit dem Bus ist klasse! Und mein Italienisch ist besser als mein Französisch!! Laughing

Aber erst mal abwarten, was unsere Beiden nächstes Jahr machen..... Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SBK WM 2009 - Monza   

Nach oben Nach unten
 
SBK WM 2009 - Monza
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verbandsligasaison 2009/2010
» Bremer Umland 31.05.2009
» Hallenturniere/Vorbereitungsspiele Winterpause 2008/2009
» 19. Tipp-Spieltag (12.12.2009)
» Classic Physique Builder (CPBzine) Summer 2009 Issue is Out!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Jester's Pitstop :: Superbike & Supersport-
Gehe zu: