StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 SBK WM Nürburgring

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Normi



Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 03.03.09

BeitragThema: Re: SBK WM Nürburgring   Do Sep 10, 2009 12:06 pm

Danke für die tollen Berichte und Fotos. gut gemacht thankyou

Ich denke nach dem Ausfall von Haga sieht's mal wieder ganz stark nach einem amerikanischen Weltmeister aus. Eigentlich hatte ich ja fest mit einem Haga-Doppelsieg gerechnet, gerade nach dem starken Training. Aber Spies hat's im Rennen dann mal wieder (fast) allen gezeigt. Zur Aktion Haga/Rea selbst: Sowas passiert nunmal... eine richtige Schuldzuweisung kann's da meiner Meinung nach nicht geben.

Die Hondas liefen am Ring sensationell, ob sich Stiggy mit dem Wechsel zu Yamaha dann wirklich einen Gefallen tut? So wie's im Moment aussieht stehen dann ja nächstes Jahr nur noch die beiden Ten Kate Hondas in der Startaufstellung.

Suzuki war mal wieder eine Blamage. Kagayama wirkt alles andere als motiviert, Muggeridge war sofort auf seinem Niveau unterwegs. Ich bin echt mal gespannt, wie's mit der Suzuki aussieht, wenn Max wieder kommt. Zur Zeit sind ja nur noch die Kawas schlechter...

Richard Cooper... naja. Sagen wir's mal so: "Unsere" IDM-Piloten hätten es wohl kaum schlechter gemacht.


Die Zuschauerzahlen am Ring sind ja ein altbekanntes Problem. Das Positive ist: mit 42000 sind's genau 1000 mehr als im vergangenen Jahr. Mehr gibt's daran aber auch nicht schönzureden. Allerdings hat das gleich mehrere Gründe: Zum einen sind die normalen Eintrittspreise am Nürburgring meiner Meinung nach viel zu hoch. Die "Sonderangebote" diverser Anbieter wie Suzuki, BMW oder dem ADAC nützen ja nur dem Frühbucher etwas, Kurzentschlossene lassen sich durch die normalen Preise schon abschrecken. Übrigens... in Misano bei der MotoGP die haben ja noch viel mehr einen an der Klatsche... Rolling Eyes
Zum anderen ist das Wetter auch ein altbekanntes Problem am Ring. Okay, Samstag und Sonntag ging's, aber Freitag muss es eine mittelschwere Katastrophe gewesen sein. Und das sicher nicht zu ersten Mal... Wink Das schreckt auch viele Leute ab. Drittens: Wer macht solche Termine? Am selben Wochenende ist in Oschersleben der WTCC-Lauf, auch das einzige Rennen in Deutschland. Hätte man das nicht besser planen können? Selbst wenn man damit "nur" 500 Zuschauer verliert, sind das 500 zu viel. Außerdem war ja auch noch MotoGP, an einem "freien" Wochenende hätte man eventuell auch noch mehr Leute anlocken können. Naja... und dazu kommt dann noch die allgemeine Begeisterung der Menschen für Motorradrennen in den alten Bundesländern...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Checky7

avatar

Anzahl der Beiträge : 898
Ort : Wild Wild West
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: SBK WM Nürburgring   Do Sep 10, 2009 11:30 pm

Normi schrieb:

Die Zuschauerzahlen am Ring sind ja ein altbekanntes Problem. Das Positive ist: mit 42000 sind's genau 1000 mehr als im vergangenen Jahr. Mehr gibt's daran aber auch nicht schönzureden. Allerdings hat das gleich mehrere Gründe: Zum einen sind die normalen Eintrittspreise am Nürburgring meiner Meinung nach viel zu hoch. Die "Sonderangebote" diverser Anbieter wie Suzuki, BMW oder dem ADAC nützen ja nur dem Frühbucher etwas, Kurzentschlossene lassen sich durch die normalen Preise schon abschrecken. Übrigens... in Misano bei der MotoGP die haben ja noch viel mehr einen an der Klatsche... Rolling Eyes
Zum anderen ist das Wetter auch ein altbekanntes Problem am Ring. Okay, Samstag und Sonntag ging's, aber Freitag muss es eine mittelschwere Katastrophe gewesen sein. Und das sicher nicht zu ersten Mal... Wink Das schreckt auch viele Leute ab. Drittens: Wer macht solche Termine? Am selben Wochenende ist in Oschersleben der WTCC-Lauf, auch das einzige Rennen in Deutschland. Hätte man das nicht besser planen können? Selbst wenn man damit "nur" 500 Zuschauer verliert, sind das 500 zu viel. Außerdem war ja auch noch MotoGP, an einem "freien" Wochenende hätte man eventuell auch noch mehr Leute anlocken können. Naja... und dazu kommt dann noch die allgemeine Begeisterung der Menschen für Motorradrennen in den alten Bundesländern...

Waren es denn nun 1.000 oder 10.000 Zuschauer mehr?
Also nach meinem (subjektiven) Empfinden, waren es eher weniger als 2008. (Melanie und Andy waren aber anderer Meinung)

Zu den Terminüberschneidungen:
Mir ist dadurch das MX Masters in Holzgerlingen durch die Lappen gegangen!! Hätte Roczen, Nagl, Siegl, Nemeth und Co. schon auch gern zugesehen.

Zur Motorrradbegeisterung in den alten Bundesländern:
Das wird von offizeiller Seite noch unterstützt!! Twisted Evil
Im Shop vom Nürburgring gibt es allerhand zu kaufen: Shirts, Kappen, Jacken, Schirme, Taschen... zu allem rund um F1. Dazu Modellautos und Bücher, was das Herz begehrt, - Aber nur das Vierrad-Herz!!
Kein einziges Motorradmodell, kein einziges Motorrad-Buch... Crying or Very sad
Wenn einem Veranstalter an einer Rennserie liegt, dann kann er es doch auch zeigen?? Oder anders rum: Wir haben schon verstanden, wie wichtig die SBK WM für den Nürburgring ist...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.checa-carrera.de
Normi



Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 03.03.09

BeitragThema: Re: SBK WM Nürburgring   Fr Sep 11, 2009 5:16 pm

Offiziell waren es im letzten Jahr 41000 Zuschauer und in diesem Jahr 42000. Wer das mit den 10000 irgendwo geschrieben hat... keine Ahnung. Vielleicht hat das der Lenz persönlich ausgerechnet... Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SBK WM Nürburgring   

Nach oben Nach unten
 
SBK WM Nürburgring
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Jester's Pitstop :: Superbike & Supersport-
Gehe zu: